Warum tragen ??

 

  • Tragen entspricht dem Grundbedürfnis eines Kindes nach Nähe und Körperkontakt. Es hört den Herzschlag, riecht Vertrautes, ist einfach ganz nah bei Mama/Papa.
  • Tragen fördert die gesunde Entwicklung des Kindes. (Urvertrauen)
  • Tragen erleichtert uns den Alltag, zum Beispiel wenn auch Geschwisterkinder da sind, die ebenso ihre Aufmerksamkeit einfordern. Man hat  einfach mal leichter eine Hand frei um etwas im Haushalt zu erledigen und muss sein Baby trotzdem nicht aus den Augen lassen.
  • Tragen kann den schlimmen Bauchschmerzen bei 3-Monatskoliken durch Wärme (Bauch an Bauch) und Massage (durch Bewegung) sehr effektiv entgegen wirken.
  • Tragen entspricht der Natur eines menschlichen Säuglings. Sobald ein Baby hochgehoben wird hockt es seine Beinchen an. Es bereitet  sich quasi auf das Getragenwerden vor. (auf der Hüfte der Mutter)
  • Getragen kann mein Kind aktiv und auf Augenhöhe am Geschehen rundherum teilnehmen, oder sich auch zurückziehen und an Mama oder Papa kuscheln.
  • Tragen stärkt ganz einfach die Eltern - Kind - Bindung.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




Marion Kiesl

Waldhäuser 64

4184 Helfenberg

Sie erreichen mich telefonisch unter: 0676/7766119

Email an: marionkiesl@gmx.at